Diese schönen Herzchen haben wir im März genäht.

Die Überlinger  Landfrauen trafen sich im März im Dorfgemeinschaftshaus in Bambergen um

ausgefallene Stoffherzen zu nähen. Unter Anleitung von Traudl Rauch sind ganz verschiedene

Kreationen entstanden, lauter Unikate. Gefüllt mit Watte oder Lavendel gab es ein schönes

Geschenk zu Ostern oder zum Muttertag. Wer wollte, konnte auch eine kleine Tasche

drauf nähen und einen großen oder kleinen Geldbetrag darin verschenken.